Machtkampf im Iran

Im Iran ist schon seit längerem ein Machtkampf zwischen den Lagern des geistlichen Oberhaupts Ajatollah Chamenei und des Präsidenten Ahmadinedschad im Gange. Zwar ist es meistens Präsident Mahmud Ahmadinedschad, der im Rampenlicht der Weltpresse steht, wenn es um die Entwicklungen im Iran geht, doch in Wahrheit ist das Land eine Theokratie, an deren Spitze der oberste Religionsführer steht, der mit nahezu absoluter Macht ausgestattet ist. Er spricht mit göttlicher Autorität, niemand widersprechen darf ihm widersprechen. Er ist der Oberbefehlshaber der Armee und der übrigen Ordnungskräfte, […]

weiterlesen