Wenige Staaten genügen um globale Entwicklungen zum Klimaschutz anzustoßen

Die Forschungsgruppe des Climate Action Tracker hat in einem neuen Bericht analysiert, welche Faktoren zu einem Erfolg bei der weltweiten Dekarbonisierung der drei wichtigsten Bereiche von Energie und Transport und Gebäuden führen können, die nötig ist, um das 2-Grad Ziel im Kampf gegen den Klimawandel zu erreichen.

Dabei stellten die Forscher fest, dass die globale Etablierung von erneuerbaren Energien, die 2015 weltweit schon über die Hälfte aller neuen Installationen zur Gewinnung von Elektrizität ausmachten, lediglich von einigen wenigen Ländern angestoßen wurde. „Deutschland, Dänemark und Spanien […]

weiterlesen

Südaustralien bekommt weltweit größte Solar-Batterie-Anlage

Die weltweit größte Solar- und Batteriespeicheranlage – und Australiens größter Solarpark – soll noch in diesem Jahr in Südaustralien entstehen. Der Entwickler des eine Milliarde Dollar teuren Projektes, die australische Lyon Group, sagte, dass der Bau der Anlage mit einer Kapazität von 330 Megawatt (MW) Solarzellen und 100 MW Batteriespeicher in den kommenden Monaten beginnen würde, wobei Betrieb bis Ende 2017 starten soll.

David Green, Partner der Lyon Group sieht den Bedarf an integrierten Solar-Batterie-Lösungen als unvermeidlich in der Dekarbonisierung der Energieerzeugung an. Der Premierminister […]

weiterlesen

ETA übergibt Waffen und Sprengstoff an französische Polizei

Die baskische Terrororganisation, die schon im Jahr 2011 nach ihrem jahrzehntelangen bewaffneten Kampf, während die er mehr als 850 Menschen getötet und Tausende verletzt worden waren, einen endgültigen Waffenstillstand angekündigt hatte, wurde nun von Experten der Internationalen Verifizierungskommission als entwaffnet eingestuft.

Nachdem die ETA der französischen Polizei die Orte geheimer Waffendepots mitgeteilt hatte, stellten die Behörden insgesamt 3,5 Tonnen Waffen und Sprengstoff sicher. Die Mehrheit der Waffenlager befand sich in kleinen Gemeinden in dem französischen Baskenland im Südwesten des Landes.

[…]

weiterlesen

TV-Kommissare unterstützen Kriminalitätsopfer

Anlässlich des Tags der Kriminalitätsopfer, der am 22. März stattfand, macht die Organisation WEISSER RING mit Kampagnen, Veranstaltungen und Konferenzen auf die Wichtigkeit der Hilfe für Menschen aufmerksam, die Opfer von Gewalt oder Kriminalität wurden.

Der WEISSE RING feierte im letzten Jahr sein 40jähriges Jubiläum und blickt auf vier Jahrzehnte ehrenamtlichen Engagements zurück, in denen der Verein Opfern nach Gewalttaten und Kriminalität mit finanzieller Unterstützung und Betreuung geholfen sowie wichtige Entwicklungen und Diskussionen in Bezug auf Opferrechte und die Verbesserung von Betreuungsangeboten angestoßen hat. Inzwischen […]

weiterlesen