EU-Parlament will Plastiktüten stark reduzieren

In der EU werden jährlich fast 100 Milliarden Plastiktüten verwendet, zirka 8 Milliarden davon landen in der Natur. Um dieser Umweltverschmutzung, die insbesondere auch die Meere betrifft, Einhalt zu gebieten, möchte das EU-Parlament nun den Gebrauch von sehr dünnen Plastiktüten in den Mitgliedstaaten bis 2019 um 80 Prozent reduzieren.

So sollen die Mitgliedstaaten auf sehr dünne Plastiktüten, wie sie etwa für Obsteinkäufe verwendet werden, künftig Gebühren erheben oder sie gänzlich verbieten. Dickere Tüten, sowie dünne Folien zum Frischhalten von Käse oder […]

weiterlesen

Gute Nachrichten in Kürze

Einige gute Nachrichten und positive Entwicklungen aus der vergangenen Woche: Türkei hebt Twitter-Sperre auf +++ Lammert fordert Auskunft über Rüstungsexporte +++ EU-Parlament stimmt für Netzneutralität +++ Neue Griechenlandhilfe freigegeben +++ BND enttarnt Außenstellen +++ Milliardenhilfe für die Ukraine

Türkei hebt Twitter-Sperre nach Gerichtsurteil auf

Nach einem Urteil des türkischen Verfassungsgerichts, dass die Twitter-Sperre für illegal erklärt hatte, welche die Regierung Erdoğan verhängt hatte, wurde die Seite am Donnerstag wieder zugänglich gemacht. Die Internetplattform war als Reaktion auf weitere Korruptionsvorwürfe gegen Präsident […]

weiterlesen

Afghanen trotzen den Taliban und wählen neuen Präsidenten

Trotz massiver Drohungen und vieler Anschläge durch die Taliban in den letzten zwei Monaten gingen heute unerwartet viele Afghanen zur Wahl, bei welcher der Nachfolger von Präsident Karsai bestimmt werden soll. Karsai scheidet nach zwei Amtszeiten aus dem Amt und unter dem Schutz hunderttausender Sicherheitskräfte standen 8 Kandidaten zur Wahl. Als die aussichtsreichsten unter ihnen gelten Abdullah Abdullah und Zalmai Rassoul, beides frühere Außenminister, sowie der ehemalige Finanzminister Ashraf Ghani.

Mit dem Wahltag beginnt jedoch lediglich ein längerer Prozess, bis ein […]

weiterlesen