Schweizer lehnen Anti-Ausländer Initiative ab

Mit einer klaren Mehrheit haben die Schweizer die „Durchsetzungsinitiative“ der rechtskonservativen Schweizerische Volkspartei (SVP) abgelehnt, wonach in der Schweiz wohnhafte Ausländer bei Straffälligkeit automatisch abgeschoben werden sollten.

Mit einer deutlichen Mehrheit von 58,9 Prozent erteilten die Schweizer der Volksinitiative nun eine Abfuhr. Der Wahl war ein Abstimmungskampf vorausgegangen, bei dem die SVP mit Plakaten von weißen und schwarzen Schafen eine klare Botschaft gegen ein kulturelles Neben- und Miteinander sendete. Ende des […]

weiterlesen