Anzeige

Zeitenwende in Syrien

So einfach wie man es sich nach der Revolution in Tunesien dachte, wird ist es doch nicht. Keine friedlichen Umwälzungen, die die Freiheit in den arabischen Autokratien bringt. Im Rückblick kann man Ben Ali dankbar sein, dass er sich so schnell davon machte. Zwar ist die Bewegung rund ums Mittelmeer ungebrochen. Doch zeigen andere Herrscher einmal mehr wie hässlich und rücksichtslos ihre Regime sind, auch wenn die Zeichen der Zeit schon längst gegen sie stehen.

Gaddafi in Libyen und Assad in Syrien bekämpfen den Wandel […]

weiterlesen

Königsmord

Im Grunde ist es fast albern. Auf dem Bundespräsidenten herum zu hacken, weil er sich in der Vergangenheit Freundschaftsdienste hat erweisen lassen, die wohl kaum mit politischen Interessen verknüpft waren. Obwohl man das natürlich nicht sicher sagen kann. Zweifelhaft in jedem Fall, zumal für einen Politiker. Eher könnte man es unglücklich nennen, mehr nicht. Auffällig ist eher schon die Energie und Hartnäckigkeit, mit der nun versucht wird den Bundespräsidenten zu diskreditieren.

Vielleicht hat es etwas vom Sturz eines Königs – einer Autorität. Plötzlich darf man […]

weiterlesen