Anzeige

Khaled Hosseini – Drachenläufer

drachenläufer

Vor einigen Jahren gab es ein großes Aufsehen um das Buch Drachenläufer von Khaled Hosseini. Es wurde zum Weltbestseller, und sehr viele meiner Freunde und Bekannten lasen es. Ich habe es damals nicht gelesen, aber später gab es dann den Film Drachenläufer im Kino, und ich sah ihn mir mit Freunden an. Ein sehr guter Film, aber alle, die das Buch gelesen hatten, waren sich einig, dass er wie so oft nicht an das Buch herankommt. Ich habe mir daraufhin das Buch gekauft, aber nur […]

weiterlesen

Obama will weg vom Öl

Nach wochenlangen Hiobsbotschaften aus den USA wegen des scheinbar unstillbaren Öllecks vor der Küste von Louisiana, hat Präsident Obama nun eine Ansprache an das amerikanische Volk gerichtet. Er wählte dazu seinen Schreibtisch im Oval Office als Redeort, eine Geste, die von vorherigen Präsidenten nur für dramatische und wichtige Reden gewählt wurde. Sicherlich steht Obama im Zuge der Krise unter enormem innenpolitischen Druck und seine Beliebtheit dürfte einigen Schaden genommen haben. Doch unabhängig davon, wie die Rede in seinem Land ankommt und welche politischen Kommentare […]

weiterlesen

Gibt es zu viel Lobbyismus in der Europäischen Union?

Viele bemängeln zurecht das Demokratiedefizit der EU. Ein Aspekt davon ist sicherlich die massive und oft schwer zu durchschauende Einflussnahme von Lobbiyisten auf die politischen Entscheidungen in Brüssel. Dabei steht der Lobbyismus grundsätzlich im Spannungsfeld zwischen legitimer Einflussnahme und beratender Funktion und einer Untergrabung der demokratischen Prinzipien und Prozesse bis hin zu Korruption. Die Europäischen Entscheidungsträger sind oftmals nicht in der Lage über bestimmte Zusammenhänge ausreichend informiert zu sein, um objektive Entscheidungen zu treffen, doch ist der Rückgriff auf hervorragend informierte Lobbyisten und Berater meist […]

weiterlesen